„Alles auf dieser Erde hat seinen Ursprung im Geist!“

„Was geht da draußen wirklich vor sich?“ Diese Frage haben sich wahrscheinlich in den letzten Wochen viele gestellt? Was wir im Sichtbaren sehen, sind die Symptome, die Auswirkungen. Die wirklichen Urachen liegen immer im geistigen Bereich.

Alles was wir bewirken wird Wirklichkeit. Wenn wir das wirklich glauben, ist das eine große Herausforderung, denn das ist mit einer hohen Eigenverantwortung verbunden. Stellen wir uns einmal vor, alles was wir denken, sprechen und tun, bewirkt etwas und wird letztendlich zur Wirklichkeit! So wie in der Bibel steht: „Gott lässt seiner nicht spotten, was der Mensch sät wird er ernten.“

Wir Menschen denken, sprechen und tun das, was unserer inneren Haltung entspricht. Ist diese von der Angst geprägt, dass wir nicht genügen und alles immer zu wenig ist, werden wir versuchen das im Außen zu korrigieren durch Leistung, Besitz, Karriere, Macht usw. und das führt zu den vielen Problemen, die wir heute haben.

Sind wir uns jedoch dessen bewusst, dass wir alles schon sind und auch um uns herum Fülle herrscht, gibt uns das ein Gefühl der Dankbarkeit und Wertschätzung. Aus dieser inneren Haltung gehen wir mit uns, den Mitmenschen und allem was uns umgibt in Liebe um. Eine WERTEkultur der gelebten Liebe ist die Folge.

Du wünscht dir auch für dich diese kraftvolle innere Haltung? „Das REGIErungsprogramm für MEIN Leben“ ist dafür eine tolle Unterstützung. Gleich HIER einen Info-Termin vereinbaren.

Scroll to Top