About Günter Peham

This author has not yet filled in any details.
So far Günter Peham has created 36 blog entries.

 DIE Lösung: Die synergetische Potenzierung des SEIN`S

Im Grunde beruht diese Lösung auf zwei ganz einfachen Dingen: finde heraus warum um Gottes Willen Du hier auf dieser Welt bist und wie Du mit Deinen einzigartigen Fähigkeiten und Gaben Deinen Beitrag für ein harmonisches Miteinander erbringen kannst. Das ist es! Eigentlich könnten wir hier aufhören. Denn wenn das jeder macht, wird jeder selbst [...]

By | Oktober 4th, 2016|Sypodese|0 Comments

Die Menschheit als Organismus!

Ich vergleiche die Menschheit immer gerne mit einem Organismus. Wenn wir dies nun im Bezug auf unseren eigenen Organismus „Körper“ tun, funktioniert dieser nur dann einwandfrei, wenn jede Zelle ihren Platz einnimmt und sich seiner Aufgabe bewusst ist. Aus der Zellforschung weiß man, dass jede einzelne Zelle unseres Körpers ihren Auftrag kennt und sich dessen [...]

By | September 28th, 2016|Sypodese|0 Comments

Bildung, oder das BILD, das Du von Dir hast!

 „Du kannst niemandem etwas beibringen. Du kannst ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken!“ (Galileo Galilei) Das Thema Bildung & Mensch werde ich etwas ausführlicher behandeln, da es die Grundlage für alle weiteren Bereiche ist. Wenn wir erkannt haben, wer wir sind und wozu wir da sind, macht uns das viel effizienter in [...]

By | September 21st, 2016|Sypodese|1 Comment

Bildung bzw. das BILD, das die Welt verändert!

Wir Menschen sind sehr häufig damit beschäftigt unser Umfeld und die Welt zu verbessern und zu verändern. Im Grunde möchte jeder eine schöne, heile Welt. Dabei versuchen wir meist die Fehlentwicklungen bzw. die Auswirkungen unseres Tuns zu korrigieren aber nicht das, was unser TUN gesteuert hat. Ähnlich wie in der Medizin, wo auch sehr häufig [...]

By | September 7th, 2016|Sypodese|0 Comments

Und jetzt erst recht

In der Zeit, in der wir leben, tut sich ungemein viel. Viele fragen sich, ist es das Ende oder ein Anfang? Ist es nicht oft gut, Altes loszulassen, damit Neues entstehen kann? Muss nicht zuerst etwas sterben, damit Neues beginnen kann? Ein Samenkorn, dass nicht in die Erde fällt und stirbt, bringt keine neue Frucht! [...]

By | Juli 6th, 2016|Uncategorized|0 Comments