“Unser kollektives Bewusstsein!”

Diese „übergeordnete Intelligenz“ ist die Folge der „synergetischen Potenzierung des Seins“. Überall, wo jeder seinen Platz einnimmt und  in Synergie zusammengewirkt wird, finden wir dieses Phänomen. Diese Intelligenz steuert alle Organismen der gesamten Schöpfung.

Auch die Natur ist auf diese Ordnung, auf die Ordnung Gottes, aufgebaut, angefangen bei Atomen über Moleküle, Kristalle, Zellen, Gewebe, Organe, Organismen, Tiervölker, soziale Gemeinschaften, Ökosysteme, bis hin zu Sonnensystemen und Galaxien. Die übergeordnete Intelligenz ordnet alle Systeme auf allen Stufen der Komplexität und ist die Grundlage für die Ganzheit der gesamten Schöpfung. Alle diese sich selbst organisierenden Systeme sind immer mehr als die Summe Ihrer Teile. Unser Herz ist mehr, als die Summe seiner Herzzellen, nämlich ein funktionierendes Organ. Neuesten Untersuchungen zu Folge kann unser Herz viel mehr, als nur den Körper mit Blut zu versorgen. Im Besonderen sind unsere Herzen über diese übergeordnete Intelligenz miteinander verbunden. Wie oft haben wir schon erlebt, dass jemand angerufen hat, an den wir gerade gedacht haben. Wir spüren, wenn uns von hinten jemand beobachtet. Das kollektive Bewusstsein fügt Einzelteile zu einem Organismus, zu einer größeren Ordnung, zu einer Einheit zusammen. So auch den “Organismus Menschheit”

Ist das nicht genial, wie wundervoll Gott diese Schöpfung geschaffen hat? Er hat es uns wirklich sehr einfach gemacht. Wir brauchen uns nur dieser grundlegenden Prinzipien besinnen und unser Zusammenleben danach gestalten. Alleine wenn wir daran glauben, dass es so ist, hat das schon eine hohe Auswirkung.
“Die Welt folgt einer natürlichen Ordnung, der Ordnung Gottes! Wir tun gut daran, uns als Teil dieser Ordnung zu erkennen und dieser zu vertrauen!”

WerteVolle Grüße

Günter

“Ich lebe meine Werte in Freiheit voll!” Wie einfach du das zu deiner inneren Haltung machen kannst, zeige ich dir gerne bei einem Gespräch. Am besten gleich Termin anfordern.